Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr Sonntag und Montag geschlossen.

Wir führen schwerpunktmässig und in grosser Auswahl Geschichte, Helvetica, Literatur, Kunst, Architektur, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften.


Bücher Eule · Antiquariat und Buchhandlung
Rathausgasse 32 · CH-3011 Bern · Schweiz · Suisse · Switzerland
Telefon: 0041 (0)31 311 44 20 · Telefax: 0041 (0)31 311 44 70
E-Mail: info@buechereule.ch

Briefe/Briefwechsel

Die Liste enthält 304 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
CHF
  6176AB Adami, Giuseppe (Hrsg.): Giacomo Puccini. Briefe des Meisters. Lindau-Bodensee: Werk-Verlag Frisch & Perneder 1948. 260 S., einige Porträts auf Tafeln. Halbleinen (Papier leicht gebräunt)

Schlagwörter: Biografien/Autobiographien, Briefe/Briefwechsel, Komponisten/Interpreten, Musik

32.00 Bestellen
Umschlag 15314BB Albrecht Knaus. – Lieber Albrecht. Briefe aus einem Verlegerleben. Vorwort von Siegfried Lenz. München: Albrecht Knaus o.J. (1989?) 8°. 224 S., Pappband (2 Seiten bestossen; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Buchhandel/Verlage, Buchwesen

12.00 Bestellen
Umschlag 72906BB Arnim, Bettina von: Ist Dir bange vor meiner Liebe? Briefe an Philipp Hössli, nebst dessen Gegenbriefen und Tagebuchnotizen. Frankfurt/Main: Insel 1996. 8°. 241 S., sw-Abbildungen, Pappband (Schutzumschlag berieben; Buchblock leicht verzogen; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Literatur

16.00 Bestellen
  7538BB Bach, Rudolf: Briefe der Frau Rat Goethe. 11.-20. Tsd. Leipzig: Insel 1939. Kl.-8°. 93 S., Pappband (Rücken abgeblasst, gut erhalten) (=Insel-Bücherei; 544)

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Insel-Bücherei, Literatur

14.00 Bestellen
Umschlag 72785BB [Balzac, Jean Louis Guez de:] Lettres du Sieur de Balzac reucües & corrigées en cette dernière Edition. Paris: Claude Banqueteau 1634. Kl.-8°. 424 S., 1 Titelvignette, Schmuckleisten, Pergament (alter Wasserschaden ohne Textverlust; Vorsatzblatt mit Läsuren und kleinen Fehlstellen; gebräunt; altersgemäss gut erhalten)

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Literatur, Literatur: Frankreich

98.00 Bestellen
Umschlag 58202BB Baudelaire, Charles: Jugendbriefe. Lettres inédites aux siens. Olten: Walter 1969. Gr.-8°. 123 S., engl. broschiert (Einband leicht angebräunt; sonst gut erhalten) (=Walter-Druck ; 18)

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Literatur, Literatur: Frankreich

24.00 Bestellen
Einband 266BB Becher, Johannnes R.: Briefwechsel. Hrsg. v. Rolf Harder. 2 Bände. Berlin: Aufbau 1993. 8°. 800 S., Nachwort, editorische Hinweise, Anmerkungen, Personenregister, Pappband in Schuber (gut erhalten) (=Veröffentlichung der Stiftung Archiv der Akademie der Künste)

Diese Auswahl aus seinen privaten Briefen bietet aufgrund seines lückenhaften Nachlasses, der keine vollständigen Korrespondenzen enthält, im 1. Band ausschliessliche Briefe von ihm und im 2. Band Briefe an ihn – meist von bedeutenden Vertretern der deutschen Literatur – gerichtet wurden.

Schlagwörter: Briefe/Briefwechsel, Literaturwissenschaft/-geschichte, Sozialismus

69.80 Bestellen
Schutzumschlag 38616BB Beethoven, Ludwig van: Briefe und Gespräche. Hrsg. von Martin Hürlimann. Zürich: Atlantis 1944. Gr.-8°. 260 S., 1 Tafel, Leinen (Besitzervermerk auf Vorsatz; Schutzumschlag angebräunt und mit Randläsuren; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Beethoven, Ludwig van, Biografien/Autobiographien, Briefe/Briefwechsel, Komponisten/Interpreten, Musik

32.00 Bestellen
Umschlag 47997BB Beethoven, Ludwig van: Briefe und Gespräche. Hrsg. von Martin Hürlimann. 2. Auflage. Zürich: Atlantis 1946. Gr.-8°. 260 S., 1 Tafel, Leinen (private Widmung auf Vorsatz; Besitzervermerk auf Titelblatt; Schutzumschlag angebräunt und mit Randläsuren und Fehlstelle; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Beethoven, Ludwig van, Biografien/Autobiographien, Briefe/Briefwechsel, Komponisten/Interpreten, Musik

32.00 Bestellen
Einband 25839BB Beltle, Erika/Beltle, Theodor: Für dich will ich leben. Ein Briefwechsel aus dem Zweiten Weltkrieg. Erweiterte Ausgabe. Stuttgart: Freies Geistesleben 2009. 8°. 527 S., sw-Abbildungen, gebunden (gut erhalten)

Sie ist 19 Jahre alt, er schon 26, als sie sich beim Tanz am 1. Mai 1940 kennenlernen. Kurz darauf zieht er in den Krieg und sie schreiben sich. Viele Briefe begleiten nun ihr Leben. Er schreibt an seine liebe Erika aus dem Westen, bald auch aus dem Osten: Rumänien, Bulgarien, Russland. Sie schreibt an ihren lieben Theo. Nur wenige Möglichkeiten der Begegnung sind ihnen in dieser Zeit vergönnt. Aber noch können sie während des Krieges heiraten. Ihr gemeinsames Leben, ihr Ringen um Wahrheit in der Anschauung der Welt, ihre tiefe Liebe zueinander können sie nur in ihren Hunderten von Briefen zum Ausdruck bringen. Zu jeder Zeit droht der Faden einer innigst empfundenen Lebensgemeinschaft zu zerreißen.

Schlagwörter: Anthroposophie, Briefe/Briefwechsel, Esoterik/Spirituelles Leben

24.00 Bestellen
Einträge 1–10 von 304
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · ... · 30 · 31
:

downloaden Roman Wild Buechershop Kunst alte Bücher Buchantiquariat

Ihr unabhängiger Partner für Antiquariat und Buchhandel. Täglich neue Eingänge.