Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr Sonntag und Montag geschlossen.

Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr Sonntag und Montag geschlossen.


Bücher Eule · Antiquariat und Buchhandlung
Rathausgasse 32 · CH-3011 Bern · Schweiz · Suisse · Switzerland
Telefon: 0041 (0)31 311 44 20 · Telefax: 0041 (0)31 311 44 70
E-Mail: info@buechereule.ch

Neu eingetroffen

Helvetica (neu eingetroffen)

Die Liste enthält 30 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
CHF
Umschlag 85787BB Barth, Ulrich: Das Basler Rathaus. Basel: Friedrich Reinhardt 1983. Gr.-8°. 129 S., zahlreiche sw-Abbildungen und Illustrationen, Pappband (gut erhalten)

Schlagwörter: Architektur, Basel-Stadt/Basel-Land, Baukunst, Helvetica

36.00 Bestellen
  85883BB Binder, Gottlieb: Altzürcherische Familiensitze am See als Erinnerungsstätten. Erlenbach-Zürich: Rentsch 1930. Gr.-8°. 157 S., 4 Farbbildern, 53 Tafeln, Leinen mitz Kopffarbschnitt (Schutzumschlag mit leichten Randläsuren; altersgemäss gut erhalten)

Schlagwörter: Helvetica, Zürich

38.00 Bestellen
Umschlag 85753BB Bühler, Rahel: Jugend beobachten. Debatten in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft in der Schweiz, 1945-1979. Zürich: Chronos 2019. 307 S., Abbildungen, Pappband (gut erhalten)

Jugendliche galten in der Schweizer Nachkriegszeit als auffällige und abweichende soziale Gruppe. Jugendverbände und die Schweizerische Unesco-Kommission forderten Studien und jugendpolitische Reformen. Die Analyse dieser Debatten im Zeitraum von 1945 bis 1979 gibt Einblick in einen gesellschaftlichen Grundkonflikt: Während die Erwartungen an Jugendliche als Garanten gesellschaftlicher Stabilität in den 1960er-Jahren zunahmen, entfernten sich diese von traditionellen Normen. Die Studien und das Ringen um eine Jugendpolitik waren Teil eines krisenhaften Lern- und Anpassungsprozesses, mit dem Schweizerinnen und Schweizer auf die Herausforderungen des rasanten gesellschaftlichen Wandels reagierten.

Schlagwörter: Helvetica

28.00 Bestellen
Umschlag 85754BB Dal Molin, Gioia: Von der schwierigen Kunst, Kunst zu fördern. staatliches und nicht-staatliches Engagement für die bildende Kunst in der Schweiz, 1950–1980. Zürich: Chronos 2018. 8°. 392 S., Pappband (gut erhalten)

Welche Art der bildenden Kunst wurde in der Schweiz zwischen 1950 und 1980 gefördert? Und wie wurde das Engagement begründet? Anhand eines reichhaltigen Quellenfundus legt die Autorin dar, welche Kriterien in der öffentlichen und privaten Kunstförderung zur Anwendung kamen und wie diese zuerst vom wirtschaftlichen Aufschwung der Fünfzigerjahre, dann von den gesellschaftlichen Umwälzungen der Sechziger- und Siebzigerjahre beeinflusst wurden. Die Siebzigerjahre erscheinen als Moment der Verdichtung: Die kulturpolitischen Diskurse und das Ringen um neue gesellschaftliche Formen intensivierten sich, die AkteurInnen der Förderung sahen sich mit neuen künstlerischen Arbeitsweisen konfrontiert, auf die sie reagieren mussten. Gioia Dal Molin leistet mit der Analyse der historischen Genese der Förderstrukturen im Kontext gegenwärtiger kulturpolitischer Diskussionen auch einen Beitrag zum Verständnis heutiger kulturpolitischer Schwerpunkte.

Schlagwörter: Helvetica, Kunst und Design

32.00 Bestellen
Umschlag 85768BB Der aufrichtige und wohlerfahrene Schweizer-Bote, 18. Jahrgang 1821. Jeweils angebunden: Der Nachläufer zum Schweizer Boten. Aarau: Sauerländer 1821. Gr.-8°. 416 S. paginiert, etliche Seiten nicht paginiert, Pappband (Einband lädiert, befleckt, leicht angestaubt und beschabt mit Fehlstellen; Vorsatzblatt mit Fehlstelle; abgegriffen; einige Seiten mit Faltspuren; einige Seiten mit Einriss; Buchblock teilweise angeplatzt)

Text in Fraktur.

Schlagwörter: Helvetica

65.00 Bestellen
Umschlag 85755BB Frei, Alban: Sichtbare Netzwerke. Forschungspolitik und Life-Sciences zwischen 1990 und 2016 in der Schweiz. Eine Fallstudie zu SystemsX.ch. Zürich: Chronos 2018. 8°. 270 S., Abbildungen, Pappband (gut erhalten) (=Interferenzen, 25)

Wie hat wissenschaftliche Forschung das Gesicht erhalten, das sie heute in Hochglanzprospekten und an Network-Events präsentiert? Das Buch zeigt am Beispiel der schweizerischen Initiative für Systembiologie SystemsX.ch auf, wie der Begriff des Netzwerks das Denken, Handeln und die Wahrnehmung der Forschung zwischen 1990 und 2016 prägte. Die Entstehung der Initiative war Ausdruck eines in den 1990er-Jahren einsetzenden und grundlegenden Wandels in der Art und Weise, wie Forschungsförderung gedacht, begründet und organisiert wurde. Gleichzeitig widerspiegelt das Fallbeispiel SystemsX.ch die Geschichte der Biologie nach der Sequenzierung des Humangenoms um die Jahrtausendwende. Unter dem Begriff Systembiologie bündelte die Initiative die heterogenen Technologien, Forschungsgegenstände und Methoden der postgenomischen Life-Sciences. Das Buch folgt beiden Erzählsträngen und gibt dadurch einen Einblick in die jüngste Geschichte der Schweizer Forschungspolitik und der Biologie.

Schlagwörter: Helvetica, Wissenschaftsgeschichte

22.00 Bestellen
Umschlag 85776BB Gaulis, Louis: Schweizer Pioniere der Hotellerie. Paudex: Ed. de Fontainemore 1976. quer- Lex.-8°. 220 S., durchgehend sw-Abbildungen, Leinen (gut erhalten)

Schlagwörter: Helvetica

32.00 Bestellen
Umschlag 85751BB Gruntz-Stoll, Johannes: Tafeln klappern, Griffel kreischen. Lötschentaler Schulgeschichte(n). 1. Aufl. Bern: Haupt 2008. 8°. IX, 159 S., sw-Abbildungen, Kartoniert (Einband mit leichten Gebrauchsspuren; gut erhalten)

Schlagwörter: Helvetica, Lötschental, Schulgeschichte, Wallis/Valais

16.00 Bestellen
Umschlag 74198BB Hächler, Beat: Grimsel. Staumauerbau der 1950er-Jahre im Bild – Werke von Emil Zbinden, Eugen Jordi, Anita Niesz, Jakob Tuggener, Hans Tschirren. 1. Auflage. Bern: Edition eigenART 2018. 80 S., zahlreiche Fotografien und Kunstabbildungen zur Staumauer Oberaar, die von 1951 bis 1954 in der Grimselregion gebaut wurde. Kartoniert (gut erhalten)

Schlagwörter: Bernensia, Berner Oberland, Elektrizitätswerke, Helvetica, Wasserbau

18.00 Bestellen
Umschlag 85749BB Haunfelder, Bernd: Kinderzüge in die Schweiz. Die Deutschlandhilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes ; 1946 – 1956. 2. Aufl. Münster: Aschendorff 2007. Lex.-8°. 233 S., sw-Abbildungen, Pappband (gut erhalten)

Schlagwörter: Geschichte: Deutschland, Geschichte/Politik, Helvetica, Rotes Kreuz

16.00 Bestellen
Einträge 1–10 von 30
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3
:

finden herunterladen Buchantiquariat Alexander Wild Buechershop Deutschland

Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr Sonntag und Montag geschlossen.