Bücher Eule · Antiquariat und Buchhandlung
Rathausgasse 32 · CH-3011 Bern · Schweiz · Suisse · Switzerland
Telefon: 0041 (0)31 311 44 20 · Telefax: 0041 (0)31 311 44 70
E-Mail: info@buechereule.ch

Kundenservice

Bücher Eule – Ihr unabhängiger Partner für alte und neue Bücher seit 1968.

Antiquariat

Unser Antiquariat besteht seit 1968. Wir führen schwerpunktmässig und in grosser Auswahl Geschichte, Helvetica, Literatur, Kunst, Architektur, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften. Und dabei immer im Augenmerk: das spezielle und besondere Buch. Regelmässig versenden wir Listen unserer Neueingänge per E-Mail oder per Post und informieren Sie über Veranstaltungen in der Bücher Eule. Sie können unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Für Suchanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Buchhandlung

Als kompetente, erfahrene und persönliche Buchhandlung besorgen wir Ihnen gerne jedes lieferbare Buch innert nützlicher Frist. Hier können Sie Ihre Bestellungen aufgeben. Wenn Sie es wünschen, bündeln wir Ihre Bestellungen aus Warenkorb und separat bestellten Neu-Büchern zu einer Sendung.

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge als PDF-Datei. Sie können die Bücher - sofern noch lieferbar - anhand der jedem Titel vorangestellten Bestellnummer (…AB, …BB, …CB und …DB) über die Schnellsuche links oben oder nach Autor und Titel über die Suchfunktionen auf der Startseite in unserem Bestand finden und mittels der Warenkorb-Funktion bestellen.

Finden Sie den gewünschten Titel nicht? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage über unser Kontaktformular. Gerne werden wir Ihre Anfrage mit grosser Sorgfalt bearbeiten.

E-Books

Zusammen mit unserem Partner www.e-readers.ch bieten wir Ihnen einen grossen und mehrsprachigen eBook-Katalog (PDF&ePub) an.

Einkaufsmöglichkeiten

Via E-Mail: info (at) buechereule.ch
Via Internet: www.buechereule.ch
Via Telefon: 0041 (0)31 311 44 20
Via Telefax: 0041 (0)31 311 44 70
Per Post: Bücher Eule, Rathausgasse 32, CH-3011 Bern
Im Antiquariat: Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Ausserhalb dieser Zeiten sind wir gerne nach telefonischer Vereinbarung für Sie da.

Teilweise befinden sich die Buchbestände in einem Aussenlager. Bei Abholung empfiehlt es sich daher, den oder die Titel (ohne zusätzliche Kosten) über unseren Warenkorb zu reservieren.

Sie suchen bestimmte Titel, den Sie in unserem Katalog nicht gefunden gefunden? Hier können Sie uns eine Suchanfrage senden.

Versandkosten

Versandkosten innerhalb der Schweiz

Versand- und evtl. anfallende Versicherungskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand unversichert. In der Regel beträgt die Versandkostenpauschale bis 30 kg CHF 7.50. Ab Fr. 150.00 liefern wir portofrei.

Versandkosten außerhalb der Schweiz

Versand- und evtl. anfallende Versicherungskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand unversichert. Es werden die effektiven Versandkosten berechnet.

Lageplan


Größere Kartenansicht

Bücher Eule
Gute Bücher seit 1968
Rathausgasse 32
CH-3011 Bern
Schweiz
Telefon 0041 (0)31 311 44 20
Telefax 0041 (0)31 311 44 70
info (at) buechereule.ch

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr

Anfahrtsplan

Mit Bus und Tram (Haltestelle „Zytglogge“): Tram Nr. 9, Richtung Wankdorf Bahnhof
Bus Nr. 10, Richtung Ostermundigen
Bus Nr. 12, Richtung Paul Klee Zentrum
Mit dem Auto: Rathaus-Parking, Postgasshalde 50, 3011 Bern
(Autobahnausfahrt Wankdorf oder Ostring)
Warenumschlag vor dem Laden gestattet
Zu Fuss: Vom Bahnhof Richtung Bärenpark von Sonne und Regen geschützt unter Berns berühmten Lauben (siehe Lageplan)

Glossar

Formatangaben (bezogen auf den Buchrücken)

Gr. – 2° (Groß oder imerialfolio) über 45 cm
2° (Folio) 40 - 45 cm
Gr. – 4° (Groß-Quart) 35 - 40 cm
4° (Quart) 30 - 35 cm
Lex.-8° (Lexikon-Oktav) 25 – 30 cm
Gr. – 8° (Groß-Oktav) 22,5 - 25 cm
8° (Oktav) 18,5 - 22,5 cm
Kl. – 8° (Klein-Oktav) 15 - 18,5 cm
16° (Sedez) 10 - 15 cm
[…] = Angaben durch uns erschlossen
WG … = Wilpert, Gero von/Gühring, Adolf: Erstausgaben deutscher Dichtung. Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600 - 1990. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Stuttgart: Kröner 1992.

Sind Bücher teurer geworden?

Seit der Erfindung der Buchdruckskunst im Jahre 1445 sind die Preise für Bücher nach der Kaufkraft gemessen ständig billiger geworden.

Jahr Buch Preis Damaliger Gegenwert
1455 Erste Gutenberg-Bibel 42 Gulden Ein Arzt verdiente damals jährlich ca. 16 Gulden, ein Bäcker ca. 12 Gulden
1522 Luthers Neues Testament 1,5 Gulden 59 kg Rindfleisch oder zwei Kälber oder 1300 Eier oder 1200 Mauerziegel
1636 Vergil-Ausgabe 1 Gulden 40 kg Rindfleisch oder 1000 Eier
1727 Topographia Austriae (illustriertes Werk) 6 Taler 1,5 Monatslohn eines Kanzlisten oder ein Zuchtschwein, oder 1500 Eier
1802 Novalis-Schriften 3 Taler 28 kg Rindfleisch oder 500 Mauerziegel
1910 Ein Roman mittleren Umfangs 5-6 sFr. 350 Zigaretten, oder ein Herrenhut oder 70 Eier, oder vier Flaschen Rheinwein

Mussten noch vor 200 Jahren für ein schön illustriertes Buch anderthalb Monatslöhne eines Kanzlisten ausgegeben werden, so ist es heute möglich, bedeutend weniger Geld für den Kauf von Büchern aufzuwenden.

Buchdoktor

Befindet sich Ihr Lieblingsbuch in einem schlechten gesundheitlichen Zustand? Der Patient wird wenn möglich durch den Buchdoktor bei Ihnen zuhause abgeholt, gesund gepflegt und wieder in Ihre Obhut zurückgebracht.

www.buchdoktor.ch

Sammlersoftware Exlibris-PC

Gemeinsam mit unserem Partner HESCOM-Software freuen wir uns, Ihnen das Softwareprogramm Exlibris-PC anbieten zu können. Exlibris-PC ist speziell für Buch- und Grafiksammler, aber auch zur Verwaltung von Bibliotheken und Galerien geeignet. Fordern Sie noch heute Ihre kostenlose Demoversion an.

Weitere Informationen zu Exlibris-PC