Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr Sonntag und Montag geschlossen.

Wir führen schwerpunktmässig und in grosser Auswahl Geschichte, Helvetica, Literatur, Kunst, Architektur, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften.


Bücher Eule · Antiquariat und Buchhandlung
Rathausgasse 32 · CH-3011 Bern · Schweiz · Suisse · Switzerland
Telefon: 0041 (0)31 311 44 20 · Telefax: 0041 (0)31 311 44 70
E-Mail: info@buechereule.ch

Volkswirtschaft

Die Liste enthält 126 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
CHF
Umschlag 62858BB Addor, Jules-Henri: Finanzreform in der Sackgasse – Was nun? Bern: Pochon-Jent 1949. 8°. 8 S., geheftet (Papier altersbedingt leicht gebräunt; altersgemäss gut erhalten)

Text in Fraktur.

Schlagwörter: Helvetica, Volkswirtschaft

5.00 Bestellen
  9626AB Allen, R.G.D.: Mathematik für Volks- und Betriebswirte. Eine Einführung in die mathematische Behandlung der Wirtschaftstheorie. Deutsch von Erich Kosiol. Unveränderter Nachdruck der 1956 erschienenen ersten Aufl. 4. Aufl. Berlin: Duncker & Humblot 1972. Gr.-8°. XVI, 572 S., 105 Figuren. Leinen (Buchblock leicht gebrochen; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Mathematik, Volkswirtschaft

32.00 Bestellen
  13207AB Amonn, Alfred: Volkswirtschaftliche Grundbegriffe und Grundprobleme. Einführung in das volkswirtschaftliche Denken. 2. Auflage. Bern: Francke 1944. Gr.-8°. 221 S. broschiert (leicht angestaubt; gut erhalten)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

22.00 Bestellen
Umschlag 9776AB Autenrieth, Fritz E.: Die staatsrechtliche Stellung der Schweizerischen Nationalbank. Aarau: H.R. Sauerländer 1932. Gr.-8°. VIII, 104 S. broschiert (gebräunt; gut erhalten) (=Zürcher Beiträge zur Rechtswissenschaft, Neue Folge, Heft 30/=Dissertation Universität Zürich)

Schlagwörter: Finanzwirtschaft, Helvetica, Volkswirtschaft

18.00 Bestellen
Umschlag 9686AB Beckherath, Herbert von: Die Markvaluta. Über die Notwendigkeit, die Valutafrage nicht als reines Geld- und Aussenhandelsproblem, sondern nach ihrem Zusammenhang mit der Hebung der Güterproduktion zu behandeln; und über die Notwendigkeit der Stabilisierung des Markkurses auf einem devalvierten Stande. Jena: Gustav Fischer 1920. Gr.-8°. 37 S. broschiert (Einband hinten mit Fehlstelle; gebräunt; kleine Randläsuren)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

16.00 Bestellen
Umschlag 9687AB Bendixen, Friedrich: Geld und Kapital. Gesammelte Aufsätze. 3. Aufl. Jena: Gustav Fischer 1922. Gr.-8°. IV, 222 S. Brosch. (Einband mit kleinem Einriss; Seiten unbeschnitten; Rücken leicht befleckt; gut erhalten)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

58.00 Bestellen
Umschlag 9766AB Biele, Egon: Der gerechte Preis und die Rechtsordnung. Bleicherode am Harz: Carl Nieft 1935. 8°. 66 S. broschiert (angegilbt; leicht stockfleckig; sonst gut erhalten)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

10.00 Bestellen
Umschlag 9879AB Blatter, Ernst: Die Organisation des Meliorationskredits in der Schweiz. 1920. Lex.-8°. 100 S., broschiert (bestossen; Papier gebräunt; leicht stockfleckig) (=Dissertation Universität Zürich 1920)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

10.00 Bestellen
Umschlag 9721AB Bodmer, Daniel: L’intervention de la Confédération dans l’économie bancaire suisse. Notamment durant la période de 1929 à 1936. Basel: Buchdruckerei National-Zeitung 1948. Gr.-8°. 219 S. broschiert (Einband und Titel mit kleinem Einriss; Papier leicht gebräunt; sonst gut erhalten) (=Dissertation Université de Genève).

Schlagwörter: Finanzwirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsgeschichte

16.00 Bestellen
  13203AB Böhler, Eugen: Nationalökonomie. Grundlagen und Grundlehren. 5., durchges. Auflage. Zürich: Polygraphischer Verlag 1964. gr. 8. 296 S. Leinen (Besitzervermerk auf Vorsatz; SU berieben und wenig bestossen)

Schlagwörter: Volkswirtschaft

45.00 Bestellen
Einträge 1–10 von 126
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · ... · 12 · 13
:

Katalog Buch Kunst finden Webshop Buchshop

Wir führen schwerpunktmässig und in grosser Auswahl Geschichte, Helvetica, Literatur, Kunst, Architektur, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften.